NACHRICHTEN aus dem Salzburgerland

Nachfolgend finden Sie Nachrichten, News, Schlagzeilen aus
- Salzburg
- Salzkammergut
- Salzburgerland
und demzufolge auch aus der Fuschlseeregion und Faistenau
für Ihre Urlaubs- und Ferienregion.

Wir haben Ihnen auf dieser Seite einen Kurzüberblick aus 3 verschiedenen Quellen zusammengestellt.

Sie können natürlich etwas ausführlicher die nachfolgenden Seiten nutzen:

Nachrichten "SALZBURG24"

Hier erfahren Sie Neuigkeiten aus Salzburg. RSS-Dienst von Salzburg24.

mehr

Nachrichten "SALZBURGER NACHRICHTEN"

Hier erfahren Sie Neuigkeiten aus Salzburg. RSS-Dienst der Salzburger Nachrichten.

mehr

K U R Z Ü B E R B L I C K

Nachrichten - Salzburg24

Macron will bis Jahresende Initiative zur Neugründung Europas starten

Der französische Präsident Emmanuel Macron will noch vor Jahresende eine Initiative ergreifen, um "Europa neu zu gründen". Das sagte er am Mittwoch nach einem Gespräch mit Bundeskanzler Christian Kern (SPÖ) in Salzburg. Das Gespräch habe ihn dazu "bestärkt", sagte Macron, weil die beiden "in vielen Punkten der selben Ansicht waren".

Wagrainer Ache: Feuerwehr rettet Urlauberfamilie von Ufer

Weil sie nicht mehr weiterkam, musste Dienstagnachmittag eine deutsche Urlauberfamilie vom Ufer der Wagrainer Ache bei St. Johann im Pongau gerettet werden. Die Freiwillige Feuerwehr St. Johann rückte mit einer Rettungsbühne an.

3,46 Promille: 50-Jährige verursacht Alko-Unfall in Bayern

Eine schwer betrunkene Autofahrerin aus dem Salzburger Flachgau hat am Mittwoch im angrenzenden Bayern einen Autounfall mit Blechschaden verursacht. Die 50-Jährige touchierte in Laufen ein stehendes Auto und flüchtete anschließend über die Grenze nach Oberndorf (Flachgau). Dort wurde sie von Polizisten kontrolliert. Ein Alko-Vortest ergab 3,46 Promille.

130 Tonnen Müll werden jährlich auf Salzburgs Autobahnen “entsorgt”

Tonnenweise Müll auf Autobahnen ist nicht nur ein Ärgernis für Lenker, sondern kann auch die Verkehrssicherheit gefährden. Vor allem jetzt zum Höhepunkt der sommerlichen Reisewelle werden schnell Getränkedosen oder Zigaretten während der Fahrt "entsorgt" und aus dem Fenster geworfen.

Salzburger soll Tochter sexuell missbraucht haben: Haftstrafe

Ein 63-jähriger Salzburger, der seine minderjährige Tochter vor 20 Jahren wiederholt sexuell missbraucht haben soll, ist am Mittwoch am Landesgericht Salzburg zu 22 Monaten teilbedingter Haft, davon drei Monate unbedingt, verurteilt worden. Er zeigte sich reumütig geständig. Der Fall kam erst ans Tageslicht, nachdem die nunmehr erwachsene Frau im Jahr 2016 einen Selbstmordversuch verübt hatte.

So soll das Wallerseeufer natürlicher werden

Rund vier Kilometer des Wallerseeufers (Flachgau) sollen wieder natürlicher gestaltet werden. Dabei handelt es sich um ein Projekt der Naturschutzabteilung des Landes, das auf jenen Abschnitten des Wallerseeufers, die dem Land gehören, in den nächsten Jahren umgesetzt wird.

Andreas Goldberger zum zweiten Mal Papa

Ex-Skispringer und ORF-Co-Moderator ist am Dienstag zum zweiten Mal Vater geworden. Um 19.16 Uhr ist Sohn Tobias gesund in Salzburg zur Welt gekommen. Das teilt die Familie am Mittwoch in einer Aussendung mit. Mutter Astrid und der kleine Bub sind wohlauf und werden in ein paar Tagen das Krankenhaus verlassen.

Taxi-Streit am Salzburger Flughafen beendet

Die Flughafen-Tochter Carport hat die Zusammenarbeit mit der Funktaxi-Vereinigung 81-11 einvernehmlich beendet. Es ging um den Betrieb der Taxischranken am Salzburger Flughafen. Das gab der Flughafen am Mittwoch bekannt. Im Jahr 2016 wurden bei der Taxispur übrigens 82.128 Einfahrten verbucht. 

ÖAMTC erwartet am Wochenende große Rückreisewelle

In den ersten deutschen Bundesländern, in Tschechien und der Slowakei gehen die Ferien zu Ende. Große Rückreisewellen werden deshalb über Österreich schwappen. Staupunkte sind in Salzburg vor allem die Tauern Autobahn (A10) im gesamten Verlauf und die West Autobahn (A1) im Großraum Salzburg. Vor dem Grenzübergang Walserberg müssen Autofahrer das gesamte Wochenende über mit langen Wartezeiten rechnen.

So soll die B164 sicherer in Linkskurven für Motorradfahrer werden

Seit ein paar Tagen gibt es auf der Hochkönig Straße (B164) im Pongau spezielle Markierungen für mehr Sicherheit der Motorradfahrer. Weil viele Biker Linkskurven zu eng nehmen, wurden diese Markierungen nun auf der Fahrbahn aufgebracht.

---

Inhalt dieser Nachrichten obliegt nicht der Redaktion "haus-klaushofer.at", sondern wurde als RSS-Feed von "salzburg24.at " übernommen.
.

Nachrichten - Salzburger Nachrichten

Macron besucht Festspiele: Großer Jubel bei Auffahrt

Emmanuel Macron und seine Frau Brigitte wurden empfangen wie Popstars. In der Stadt waren Hunderte auf den Beinen, um das Paar zu sehen.

Melange und Sightseeing: Die "Première Dame" in Salzburg

Brigitte Macron reiste am Mittwoch mit ihrem Mann, Staatschef Emmanuel Macron, an und nahm prompt im Café Tomaselli Platz.

Start-Stopp-Automatik verursacht immer mehr Panneneinsätze

Der ÖAMTC erwartet am Wochenende erneut eine große Rückreisewelle und damit Staus am Walserberg. In Bayern wird die Rettungsgasse kontrolliert.

Salzburg vor letzter Pflichtübung: "Auf nichts einlassen"

Für Red Bull Salzburg ist ein versöhnlicher internationaler Herbst zum Greifen nah. Nachdem der Champions-League-Traum zum zehnten Mal in Folge geplatzt ist, winken nun zumindest sechs prestigeträchtige Gruppenspiele in der Fußball-Europa-League. Die Roll...

Salzburg: 16-jähriger Syrer attackierte Mann in Lokalbahn mit Messer

Der Jugendliche fügte dem 50-jährigen Pakistaner im Streit eine Schnittwunde am Oberarm zu.

50-Jährige flüchtete nach Autounfall mit 3,46 Promille

Eine Flachgauerin verursachte in Laufen einen Verkehrsunfall und floh mit ihrem Pkw. Polizisten in Oberndorf stoppten die alkoholisierte Frau.

Asfinag entfernt jedes Jahr 130 Tonnen Müll vom Straßenrand

Gerade in den Sommermonaten fällt viel Müll auf den Autobahnen an. 90 Mitarbeiter der Asfinag beseitigen in Salzburg den Unrat.

Traditionelles Schwammerlessen im Hotel Sacher

Das Schwammerlessen ist ein Fixpunkt in der Festspielzeit. Auch heuer war wieder viel Prominenz dabei.

Salzburger soll Tochter sexuell missbraucht haben: Haftstrafe

Der 63-Jährige zeigte sich vor Gericht geständig. Opfer zeigte Missbrauch nach Suizidversuch an.

Freiluftkochen mit ein bisschen "Wok 'n' Roll"

In Hallein kannte man den Obertrumer Florian Karasek bisher als ehemaligen Spielertrainer beim FC Hallein 04. Nun steht der Fitnesscoach mit einem Kochprojekt am Start.

---

Inhalt dieser Nachrichten obliegt nicht der Redaktion "haus-klaushofer.at", sondern wurde als RSS-Feed von "salzburg.com " übernommen.
.