Wussten Sie schon, dass....

Faistenau im Jahre 1182 erstmals geschichtlich in einer Schenkung von Erzbischof Konrad III. erwähnt wurde. Er schenkte den Ort Tiefbrunnau der Kirche Thalgau.

Unkorrekte Schreibweise Faistenau

aistenau Fistenau Fastenau Faitenau Faisenau Faistnau Faisteau Faistenu Faistena
gaistenau Fsistenau Faostenau Faidtenau Faiszenau Faistrnau Faistemau Faistensu Faistenai daistenau Fsistenau Faustenau Faiatenau Faisrenau Faistwnau Faistebau Faistenay Faistenaz