Christkindlesmarkt - Domplatz, Salzburg

Jährlich findet auf dem Domplatz und dem Residenzplatz zu Salzburg der traditionsreiche Christkindlmarkt statt.
5 Wochen vor Weihnachten können Salzburgs Gäste unterhalb der Festung Salzburg über vorweihnachtliche Atmosphäre und die zahlreichen Angebote rund um den Salzburger Dom genießen.

Ein umfangreiches Kultur- und Brauchtumsprogramm können Sie täglich um 17 Uhr und am Wochenende zusätzlich um 17 Uhr Chor- und Bläserdarbietungen, Hirtenspielaufführungen Salzburger Schüler und stimmungsvolle Weisen zur Weihnacht erleben.

Der Salzburger Christkindlmarkt geht auf eine Tradition im 15. Jahrhundert zurück. Schon damals wurde in einem Liedtext das Warenangebot des Tandlmarktes vor dem Salzburger Domplatz beschrieben. Aus dem 17. Jahrhundert ist der Markt als "Nikolaimarkt" bekannt. Schon damals wurden den Besuchern 14 Tage vor und 14 Tage nach Nikolai Puppen, Naschwerk und Trödelwaren angeboten. Nach einigen Unterbrechungen findet der Besucher seit 1972 jährlich die zahlreichen Stände vor der Kulisse des Salzburger Doms.

.
Öffnungszeiten 2016
.
Donnerstag, 17.11.2016, ab 10:00 Uhr,
bis Montag, 26.12.2016, täglich geöffnet.
.
Montag – Donnerstag 10:00 – 20:30 Uhr
Freitag 10:00 – 20:30 Uhr
Samstag 09:00 – 21:00 Uhr
Sonntag, Feiertag 09:00 – 20:30 Uhr
.
24. Dezember 2016 09:00 – 15:00 Uhr
25. Dezember 2016 11:00 – 18:00 Uhr
26. Dezember 2016 11:00 – 18:00 Uhr
.
.
Öffnungszeiten 2017/2018
.
Salzburger Christkindlmarkt 2017: 23.11.2017 – 26.12.2017
.
Salzburger Christkindlmarkt 2018: 22.11.2017 – 26.12.2018
.

Weihnachtsmarkt am Mirabellplatz

Seit 1990 gibt es den Weihnachtsmarkt am Mirabellplatz neben dem Schloss Mirabell.

Angeboten werden zahlreiche Produkte, wie Christbaumschmuck, kunsthandwerkliche Tonprodukte, Dekoartikel, Leder- und Glaswaren, Kränze, warme Handschuhe, Schals und vieles mehr. Besonders interessant sind die hangeschnitzten Krippen und Figuren.

Sie können auch hier weihnachtlicher Musik lauschen. Ein Erlebnis für jung und alt ist der Perchtenlauf durch den Markt.

Öffnungszeiten: 17. November bis 24. Dezember 2016
.
So, Mo, Di, Mi: 10.00 - 20.00 Uhr
Do: 10.00 - 20.00 Uhr
Fr, Sa: 10.00 - 21.00 Uhr
24.12.: 10.00 - 15.00 Uhr
.

Adventmarkt im Burghof der Festung Hohensalzburg

Sie können neben den 2 Höhepunkten noch weitere erleben. Jedes Adventswochenende öffnet der Adventmarkt im Burghof der Festung Hohensalzburg seine Pforten.

Von 24.11. bis 17.12.2017
immer Freitag; Samstag und Sonntag
sowie am xx. und xx.12.2017

jeweils von 10:00 bis 19:00 Uhr
.

Hellbrunner Adventszauber

Hellbrunner Adventszauber - ein Weihnachtsmarkt vor der überwältigenden Kulisse des manieristischen Lustschlosses Hellbrunn. Neben der Präsentation von traditionellen Produkten des brauchtümlichen Handwerks können Sie sich im Adventkaffee mit feinen Schokoladespezialitäten, Punsch, Glühwein, heißen Maroni oder deftigen Schmankerln verwöhnen lassen.

19. November bis 24. Dezember 2016
Mittwoch bis Freitag von 13 bis 20 Uhr,
Samstag, Sonntag Feiertag von 10 bis 20 Uhr
24.12.2016 von 10 bis 20 Uhr

geschlossen: xx.xx.2016


Öffnungszeiten Kinderweihnachtswelt:
Freitag 14 - 18 Uhr
Samstag, Sonntag 12 - 18 Uhr
24.12. 10 - 13 Uhr Warten aufs Christkind
.